Ein Unternehmen - mit Tradition

Nördlich des Regens setzt sich der Diorit zwischen Muckenbach und Treidling keilförmig bis nördlich von Holzseige fort. In diesem Raum waren in früherer Zeit, kleinere Steinbrüche in Betrieb, in welchen Pflastersteine geschlagen wurden.
Im Jahre 1901 kaufte Kommerzienrat Karl Schwinger den Hauptbruch (Westbruch in Roßbach); ab 1910 wurde der große Steinbruch, der Himmelleitenbruch von Roßbach betrieben. 1962 pachtete die Firma Karl Schwinger den Steinbruch in Gumping.

Im Jahre 1974 wurde der Steinbruchbetrieb in Treidling von Horst Schwinger gekauft und wird bis heute betrieben.

CAT - Mobilbagger M322D
CAT - Hochlöffelbagger 385C FS